Kart Vereinsmeisterschaft und Stadtpokal 2017

Am Samstag den 08.07.2017 wurde die erste Vereinsmeisterschaft im Kart und der Stadtpokal 2017 ausgefahren. Teilgenommen haben die Vereine SV Eggetal, OTSV Pr. Oldendorf, SUS Holzhausen und das Kleeblatt Team. Um sich mit den Karts vertraut zu machen, gab es zunächst für alle ein freies Training. Danach gab es ein 5 minütiges Quali. Aus den Quali-Zeiten resultierten dann die Platzierungsrennen der jeweiligen Vereine. Die ersten drei aus jedem Verein haben dann den Stadtpokalsieger 2017 unter sich ausgemacht.

In allen Rennen waren die Akteure sehr flott unterwegs. Es wurde auch versucht, zu dritt nebeneinander durch eine Kurve zu fahren, was nicht immer so ganz passte. Wer zu schnell aus einer Kurve heraus kam, musste schon mal den Grünstreifen zu Hilfe nehmen. Den Stadtpokal gewonnen hat der SV Eggetal, gefolgt vom Kleeblatt Team, dem OTSV Pr. Oldendorf und dem SUS Holzhausen. Die erste Vereinsmeisterschaft mit dem anschließenden Stadtpokal fand gute Resonanz und lieferte spannende Rennen.

Ergebnisse Stadpokal 2017

1. SV Eggetal = 35 Punkte
2. Kleeblatt Team = 24 Punkte
3. OTSV Pr. Oldendorf = 13 Punkte
4. SUS Holzhausen = 9 Punkte

Ergebnisse Vereinsmeister

SV Eggetal
1. Jan-David Klapper
2. Stefan Lapschies
3. Jan Schütt

Kleeblatt Team
1. Thilo Hildebrandt
2. Jürgen Meckert
3. Marco Finkbeiner

OTSV Pr. Oldendorf
1. Pascal Weber
2. Andy Tiemann
3. Gennadi Wiens

SUS Holzhausen
1. Sascha Ludwig
2. Tim Henke
3. Jonas Huge